Tsatziki

Tsatziki

Materialien für 500gr Tsatziki

  • 500gr griechischer Joghurt
  • 2  Knoblauchzehen
  • 1 kleine Gurke
  • 50ml Olivenöl
  • 20ml Essig proportionale Menge je nach stärke der Essigsäure.
  • 1 Esslöffel klein geschnittenes Dill

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min.

Εrst reinigen Sie die Gurke. Schneiden sie dann in vier Stücke um in der Mitte entlang die Samen zu entfernen. Danach nehmen Sie die Gurkenstücke und reiben sie fein durch die Reibe und entfernen Sie das übrige Wasser von der geriebene Gurke mit der Hand. Nach der Gurke reiben Sie die Knoblauchzehen. Alle Zutaten in einer Schüssel vermischen und mit Salz und Pfeffer verfeinern. Bedecken Sie die Schüssel mit einer Plastikfolie und legen Sie es für mindestens 1 Stunde in den Kühlschrank. Es kann bis zu 2 Tagen aufbewahrt werden.

Guten Appetit